SG IBM I – SG Bruchertseifen I

SG IBM I – Bruchertseifen I  6:2 ( 2:0 )

Zurück in der Erfolgsspur

Nach einer starken Leistung konnte der bis dato Tabellenzweite aus Bruchertseifen klar geschlagen werden.  Nachdem es letzte Woche mit den Distanzschüssen nicht klappte, zeigte Richard Lindenpütz bereits in der 7. Minute wie es geht. Praktisch von der Mittellinie gelang ihm ein wunderbarer Treffer. Thomas Neuss konnte in der 35. Min. nochmal vor der Pause für die SG nachlegen.  Sofort nach der Pause verwandelte Philipp Stenkamp einen Handelfmeter zur Vorentscheidung.  Die letzte Gegenwehr der überforderten Gäste wurde in der 58. bis 60. Minute mit 3 Treffern in 2 Minuten gebrochen. 2x Kai Philip Machmer und Spielertrainer Alexander Schneider konnten auf 6:0 erhöhen. Danach ließ man es ruhiger angehen.
Den Gästen gelang es in den gesamten 90 Minuten kaum, mal Torgefahr zu entwickeln, erst in der Schlußphase gelangen ihnen die Gegentreffer.
Diesmal stimmte die Einstellung. Eine überzeugende Leistung.

Es spielten: Kan Gerhards, Sebastian Grollius, Andreas Isheim, Thomas Neuss, Richard Lindenpütz, Kai Philip Machmer, Philipp Stenkamp, Marcel Krämer, Alexander Schneider, Johannes Neuss, Raphael Schuster – Alexej Boschmann, Maurice Krämer, Eugen Bräul

Zuschauer: ca.120
Platz: 3

Ein Gedanke zu „SG IBM I – SG Bruchertseifen I

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.