TuS Wied I – SG IBM I

TuS Wied – SG IBM 4:1 (1:1)

Unnötige Niederlage!

Direkt zu Beginn nahm unsere Elf das Heft in die Hand und kam auch so schnell zum verdienten Führungstreffer durch Philipp Stenkamp.
In der Folgezeit konnten zahlreiche Chancen erspielt werden, die jedoch alle leider ungenutzt blieben.
Nach einem verunglückten Rückpass konnte Wied vollkommen überraschend mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleichstreffer erzielen.
In Hälfte 2 ein komplett verändertes Bild mit einer absolut verunsicherten SG Elf.
Nach vorne kaum noch mit gezielten Angriffen und nach hinten mit desolater Zweikampfführung.
Diese katastrophale Leistung wurde von Wied eiskalt mit Toren in der 55., 65. und 83. Spielminute bestraft.

In Summe eine absolut unnötige Niederlage!

Es spielten: Rainer Löhr, Sebastian Grollius, Andreas Isheim, Marcel Krämer, Kai Machmer, Marvin Aschenbrenner, Alexej Boschmann, Philipp Stenkamp, Tobias Thielen, Raphael Schuster, Alexander Schneider – Julian Eichelhardt, Maurice Krämer, Marcel Groß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.