SG IBM I – SG Müschenbach II

SG IBM I – Müschenbach II 1:2 ( 0:1 )

Niederlage gegen den Spitzenreiter!

Der durch den Auswärtssieg in Mudenbach fast feststehende neue Meister und Aufsteiger aus Müschenbach gewann die Partie nicht unverdient.
In den ersten 30 Minuten war das Spiel noch relativ ausgeglichen mit nur wenigen guten Gelegenheiten ein Tor zu erzielen.
So passte es auch ins Bild, das ein unglücklich abgefälschter Ball in der 21.Minute zur Gästeführung herhalten musste.
Sebastian Benner im Tor der SG war da absolut machtlos.
Mit zunehmender Spielzeit übernahmen Gäste immer mehr die Kontrolle und konnten in der 78.Minute mit dem 0:2 die Entscheidung zu Ihren Gunsten erzielen. 
Der Anschlußtreffer in der Schlußminute durch den eingewechselten Raphael Schuster kam für die SG zu spät.
Gute Torgelegenheiten für die SG IBM waren doch relativ überschaubar.  
Zudem machten einige Ausfälle und Absagen das Vorhaben gegen den Spitzenreiter zu Punkten zu kommen von Anfang an ziemlich schwierig.
Nach den Siegen von Vatan Spor Hamm und Weyerbusch wird es wieder ganz eng im Rennen um den Relegationsplatz 2.
Glückwunsch an die Gäste zum ( Fast – ) Aufstieg.

Es spielten: Sebastian Benner , Kai Machmer , Marvin Aschenbrenner , Richard Lindenpütz , Philipp Sander , Sebastian Grollius , Alexander Schneider , Felix Nauroth, Alexej Boschmann , Philipp Stenkamp , Thomas Neuß – Tobias Schmidt , Raphael Schuster

Zuschauer: ca.100
Platz 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.