SG IBM – VFB Rotenhain/Bellingen (Vorbereitung)

Das vierte Testspiel gegen den VfB Rotenhain-Bellingen 1926 e.V. konnte verdient mit 2:0 gewonnen werden.
Im ersten Abschnitt zeigte sich die Grollius-Elf spielbestimmend und um einen überlegten Spielaufbau bemüht. Man stand defensiv kompakt, ließ anfangs allerdings die Genauigkeit im Offensivspiel vermissen. Dennoch führte die Mannschaft zur Halbzeit verdient mit 2:0 durch Tore von Thomas Neuß und Kai Machmer.
Im zweiten Abschnitt konnte die Mannschaft sich weitere Torchancen herausspielen, welche allerdings alle ungenutzt blieben.
Alles in allem ein guter Test, welcher sowohl Verbesserungen und Stärken aufzeigte, als auch Schwächen an denen noch gearbeitet werden muss.
Wir danken dem VFB Rotenhain-Bellingen für das faire und spielerisch starke Testspiel und wünschen in der kommenden Saison viel Erfolg!

Es spielten:

Christoph Cousin (45. Pierre Kaspar), Maurice Krämer, Tobias Schmidt, Andreas Buchholz (60. Andreas Isheim), Thomas Neuß, Norman Moosmann (45. Kamil Haracz), Kai Machmer, Dawid Baginski (60. Marcel Krämer), Pellumb Bukoshi, Raphael Schuster (60. Pascal Janes), Karol Baginski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.