SG IBM 2 – SG Herschbach 3 5:5 (4:1)

Remis im Heimspiel gegen Herschbach III

In diesem Spiel ging unsere Mannschaft klar als Favorit auf den Platz.
Dies zeigte sich auch in den ersten 45 Minuten.
Dank Seppl führte unser Team bereits in der 7. Minute mit 2:0(2. & 7. Minute) In der 8. Spielminute gelang Herschbach der Anschlusstreffer zum 2:1.
Durch Jens Becker und Jonny bauten wir die Führung weiter aus und erhöhten auf 4:1.
Durch einen Abwehrfehler von Pascal Janes kam Herschbach zum Elfmeter.
Aber Kan Gerhards parierte hervorragend und somit gingen die Mannschaften in die Halbzeit.
Eigentlich waren die drei Punkte schon im Sack aber die zweite Halbzeit hatte es in sich.
Herschbach konterte in der 54. und 59. Minuten und verkürzte auf 4:3.
Mal wieder Jonny und schon wieder Elfmeter. Diesmal zu unseren Gunsten.
65. Minute 5:3
Durch ein Foul in der 78. Minute von Christoph Benner kam Herschbach erneut zum Elfer. Der zum 5:4 führte.
Pünktlich zum Schlusspfiff gleichte Herschbach zum 5:5 Endstand aus.
10 Tore in einem Spiel und ein verdientes Unentschieden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.