SG Gebhardshainer Land II – SG IBM I

Dicke Packung in Gebhardshain!

Freitag Abend, Flutlichtspiel, optimales Fussballwetter, also perfekte Vorraussetzungen um an die guten Leistungen der letzten beiden Spiele anzuknüpfen.
Leider wurden wir eiskalt erwischt und lagen bereits nach 10min mit 0:2 hinten. In folge der ersten Hälfte schraubte die Reserve des Gastgebers, die mit einigen Spielern der ersten Mannschaft verstärkt wurde, das Ergebnis auf 0:6 in die Höhe. Man muss dazu sagen, das dabei unter anderem 2 Elfmeter und ein direkt verwandelter Freistoß dabei waren. Eine Ausrede soll das aber nicht sein, da die Herrmann-Elf auch eine der schlechtesten Halbzeiten dieser Saison spielte.
In Halbzeit zwei versuchte man das Ergebnis im Rahmen zu halten. Man fing endlich an Fußball zu spielen und erarbeitete sich auch einige Chancen, welche leider wieder einmal nicht im gegnerischen Tor landeten. Der Gegner konnte das Ergebnis noch auf 0:8 in die Höhe schrauben.

Fazit: Ein Spiel, das die Jungs schnell aus den Köpfen bekommen müssen. Am kommenden Sonntag kommt die ambitionierte Reserve aus Wissen zu Gast. In diesem Spiel muss eine deutliche Leistungssteigerung jedes einzelnen Spielers herbei, um auch den Zuschauern die uns Woche für Woche trotz der schwierigen Phase unterstützen, etwas zurück zu geben und vielleicht auf dem heimischen Rasen für eine kleine Überraschung sorgen zu können.

Es spielten: Kan, Maurice-Marcel-Kevin-Daniel (Pascal), Konny-Tim-Marvin (Janni), Kevin-Norman-Thomas (Raphi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.