SG IBM II – SG Pottum II (9) 7:2 (3:1)

Deutlicher Heimsieg!

Das Heimspiel gegen die Reserve aus Pottum, die als einzige Mannschaft in unserer Staffel als „Neuner“ antreten, war ein Spiel wie gemalt. Von Beginn an machten wir das Spiel und kamen recht schnell zur Führung durch Igor, mit freundlicher Mithilfe des Gästetorwarts.
Das 2:0 nach einem guten Abschluss von Tobi, ebenfalls durch deutliche Mithilfe eines gegnerischen Abwehrspielers und das 3:0 dann durch Tobi selbst.
Kurz vor der Halbzeit dann die „alte Leier“, Unruhe und schlechte Chancenverwertung machten eine höhere Führung zu Nichte und Pottum kam wie aus dem Nichts zum Anschlusstreffer.
Nach der Halbzeit hatten wir ca. 10 Minuten echte Probleme um dann aber wieder das Spiel auf ein Tor fortzusetzen. Pascal, Andre und der Mann des Spiels Dragan, schraubten das Ergebnis nach oben, nach einem berechtigten Foulelfmetertor für die Gäste setzte Hoti den Schlusspunkt zum 7:2. Auch in Halbzeit 2 hatte nahezu jeder unserer Feldspieler Chancen für ein deutlich höheres Ergebnis.

Tore für uns: Igor, Dragan, Tobi, Andre, Pascal L., Hoti und ein Eigentor

Es spielten: Basti, Dragan, Hoti, Julian, Igor (Herbert), Isa, Pascal L. (Nazmi), Tobi (Andre), Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.