FK Etzbach I : SG IBM I 3:1 (1:1)

An diesem Sonntag war unsere Erstvertretung auf dem, nennen wir es Rasenplatz, in Oppertsau beim FK Etzbach zu Gast. Trotz widriger Platzverhältnisse kam unserer Elf gut ins Spiel und konnte direkt zu Beginn das Spielgeschehen an sich reißen. Der Führungstreffer durch Karol Baginski war die logische Konsequenz.

Mitte der ersten Hälfte führte dann ein direkt verwandelter Freistoß zum Ausgleich der Gastgeber. Dieser führte dann zum kompletten Bruch in unserem Spiel und anschließend waren es die Hausherren die das Spielgeschehen bestimmten. Dies jedoch zunächst ohne dabei richtig gefährlich zu werden.

Als sich alle Beteiligten schon auf eine Punkteteilung eingestellt hatten, kam Etzbach dann doch noch zum Führungstreffer kurz vor Schluss und konnte in der Schlussminute sogar noch auf 3:1 stellen. Nach der guten Anfangsphase eine eher schwache Vorstellung unserer Elf und somit die Niederlage sicherlich auch nicht ganz unverdient.

Es spielten: Tobi Vohl, Sebastian Grollius, Daniel Dönges, Jens Becker, Maurice Krämer, Eugen Bräul, Marvin Aschenbrenner, Jonas Abraham, Dawid Baginski, Norman Moosmann, Karol Baginski, Thore Flohr, Gentian Dinja, Georg Klöckner