SG IBM I : SSV Weyerbusch II 5:3 (2:2)

Karol Baginski der Man of the Match !!!

Die Gäste fanden besser in die Partie, ähnlich wie es schon am Mittwoch der Fall war verschlief unsere Elf den Beginn. So gelang den Gästen dann auch nach einem Weitschuss der Führungstreffer, den Karol Baginski etwas später egalisieren konnte. Dann aber wieder der Führungstreffer für Weyerbusch. Anschließend fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und so gelang dann auch noch kurz vor dem Halbzeitpfiff der wichtige Ausgleich wieder durch Karol Baginski.

Nach der Pause dann ein spielerisch wirklich ordentlicher Auftritt der Heimelf, die einige sehenswerte Spielzüge zeigte. In dieser Phase erzielte Karol Baginski dann auch seine Tore 3 und 4 an diesem Tag. Zehn Minuten vor Schluss kam Weyerbusch dann aber noch einmal zum Anschlusstreffer, der jedoch von Thore Flohr nach einem Mega-Solo direkt beantwortet werden konnte. Damit war das Spiel entschieden und der erste Dreier auf dem Punktekonto perfekt. Nach dem bis dato verpatzten Meisterschaftsstart super wichtige 3 Punkte.

Es spielten: Christoph Cousin, Raphael Schuster, Daniel Dönges, Jens Becker, Marvin Aschenbrenner, Dawid Baginski, Vladislav Naboko, Maurice Krämer, Thore Flohr, Norman Moosmann, Karol Baginski, Sebastian Grollius, Jonas Abraham, Tobi Vohl