SG Niederhausen/Niedererbach : SG IBM 1 1:3 (0:1)

Vor dem Spiel hatte sich die SG Niederhausen/Niedererbach als bis dahin ungeschlagener Tabellenführer auf deren Facebook-Seite selbst zum Favoriten dieser Partie ausgerufen. Dieser Rolle konnten die Hausherren aber an diesem Tag nicht gerecht werden. Unsere Elf sollte der Heimmannschaft die erste Niederlage zufügen.

Bereits in der Anfangsphase kam unsere Mannschaft gut ins Spiel und konnte durch Norman Moosmann nach toller Vorarbeit von Karol Baginski abgeklärt die Führung herbeiführen.

In der Folge bekam auch die Hausherren erste Chancen, die spätestens durch den gut aufgelegten Pierre Kaspar vereitelt werden konnten. In dieser Phase blieben wir auch etwas glücklich von einem Handelfmeter verschont.

Kurz nach der Halbzeit folgte dann ein Doppelschlag durch tolle Tore von Thore Flohr und Karol Baginski, die unsere Elf klar auf die Siegerstraße brachten.

Auch das vierte Tor des Tages war unserer Mannschaft vergönnt als Dragan Relja unhaltbar ins eigene Netz abfälschte.

Am Ende steht ein absolut verdienter Auswärtssieg gegen den „Favoriten“ und unsere Mannschaft bleibt damit auf Tuchfühlung zu den oberen Plätzen.

Es spielten: Pierre Kaspar, Jonas Abraham, Maurice Krämer, Daniel Dönges, Jens Becker, Raphael Schuster, Dawid Baginski, Tobias Vohl, Karol Baginski, Norman Moosmann, Thore Flohr- Dragan Relja, Sebastian Grollius, Mohammad Msry