VFB Rotenhain/Bellingen – SG IBM II 6:0 (4:0)

Zum ersten Auswärtsspiel der Saison fuhren wir verletzungs und urlaubsbedingt gleich mit dem allerletzten Aufgebot. Die AH mussten aushelfen und so bekamen wir eben so 12 Mann zusammen wobei Mehdi schon angeschlagen mitfuhr. Das Spiel zeigte dann auch schnell wie die Kräfte verteilt waren. Wir konnten 20 Minuten gut mithalten, dann fielen die Tore für die Hausherren wie „reife Früchte“. Nach 30 Minuten musste Marco dann verletzungsbedingt raus. Mit 4:0 für den VFB wurden die Seiten gewechselt. Mehdi konnte nicht mehr weitermachen, Marco kam wieder rein konnte aber nicht mehr richtig mitwirken. Dennoch hielten wir wieder die ersten 20 Minuten des 2. Abschnittes gut mit bis auch Jens sich verletzte…Nach dem 5 und 6:0 ließen die Hausherren aber ebenfalls nach und wir konnten noch schlimmeres verhindern.

Wir hoffen in den nächsten Wochen kommen einige Verletzte zurück um besser für die nächsten Aufgaben gerüstet zu sein

Es spielten: Benny, Jens, Tobi, André, Philipp Weiß, Marco Henn, Mehdi, Sebastian Weiß, Herbert, Sven, Nazmi – Klaus